Exkursionen & Veranstaltungen

Im Naturschutzgebiet Rheindelta ist immer was los. Ob gerade die Frösche quaken oder die Wintergäste auf dem Bodensee herumschwimmen – es gibt immer etwas spannendes zu entdecken.
Wir bemühen uns das ganze Jahr über interessante Exkursionen für Groß und Klein anzubieten.

Alle Angebote im Bereich Umwelt finden sie im UmweltV-Kalender

Neben den von uns angebotenen Exkursionen und Veranstaltungen besteht auch die Möglichkeit maßgeschneiderte Führungen für ihre Gruppe mit uns zu vereinbaren.

Exkursionen für Schulklassen und Kindergärten

Vom Frösche und Fische fangen bis zur Erkundung von Biberspuren –
Wir freuen uns gemeinsam mit Ihnen spannende Entdeckungsreisen im Gebiet zu unternehmen.
Da jede Gruppe unterschiedliche Ansprüche und Wünsche hat, ist es am einfachsten die genaueren Eckdaten mit uns direkt zu besprechen.
Wir freuen uns über ihre Anfrage.

Kontakt:
agnes.steininger@rheindelta.org

Vogelhüsle baua

Im Frühling sind die Vögel viel beschäftigt. Sie verteidigen ihr Revier, suchen einen Partner und bauen ihre Nester mit Zweigen, Moos und anderem “Fundmaterial”. Manchmal wählen sie die Standorte ihrer Nester nicht sehr überlegt und müssen noch einmal von vorne beginnen. Damit sie bei der Brut ein gutes Plätzchen finden bauen wir an einem Nachmittag verschiedene Vogelnistkästen.

Heuer gibt es auch die Möglichkeit „alte“ Nistkästen zu renovieren d.h. den Boden tauschen, Dächer ausbessern,…

Bitte, falls vorhanden, Arbeitskleidung, Akkuschrauber und einen Bit-Satz mitbringen

Termin: Samstag, 07. März 2020 um 14.00 Uhr
Treffpunkt: Rheindeltahaus, Im Böschen 25, Hard

Kosten: 18 Euro
Kursleiter:  Wilfried Gruber
Anmeldung unter 0664 877 18 42 erforderlich

Menü