Artenschutz Flussseeschwalbe

Durch die Stürme 2019 sind einige der Brutfloße in der Lagune in Mittleidenschaft gezogen worden. Am 14. Mai 2020 wurden sie wieder auf Vordermann gebracht und mit frischem Kies bzw. Muschelgrit ausgestattet. Auch neue Unterstände und Schwemmholz wurde auf die Inseln ausgebracht. Die Flosse werden weiterhin gut angenommen, es kam jedoch in den letzten Jahren…

Vogelhüsle

Auch dieses Jahr waren wieder fleissige Handwerker im Rheindelta am basteln. Samstag, der 7.2.2020 stand ganz im Zeichen unserer Singvögel. Kleiber, Kohl- und Blaumeise oder auch der Star, sie alle haben ihre eigenen Vorlieben für ihr Zuhause. Wilfried Gruber hat uns die Bausätze wieder professionell vorbereitet und die Kinder konnten auch gleich loslegen… Bohren, Schrauben…

Artenschutz Kiebitz

Für den Rückgang der Kiebitzpopulation im Rheintal gibt es unterschiedliche Ursachen. Die Zerschneidung und Verinselung der ehemals zusammenhängenden Streuwiesenkomplexe infolge von Entwässerung und Intensivierung, sowie Straßen- und Siedlungsbau zählt zu den Hauptgründen.Im Rheindelta selbst stellen unter anderem Entwässerungsgräben ein Risiko dar.Die Brut der Kiebitze findet in den letzten Jahren vermehrt in Äckern statt, während die…
Menü