Lebensraum Zauneidechse

Update 03.09.2022
In den Sommermonaten konnten einzelne Zauneidechsen und auch Jungtiere auf fast allen Flächen beobachtet werden. Damit die Flächen für die Eidechsen attraktiv bleiben, müssen diese jährlich gepflegt werden. Hierbei wird vor allem Wert darauf gelegt, dass sich keine Neophyten etablieren können und ein ausgewogenes Wechselspiel zwischen Versteck- und Sonnenmöglichkeiten bestehen bleiben. Vielen Dank an alle fleissigen Helfer, die diese Aktion erst möglich machen!

In einer ersten kleinen Aktion wurde im Juni damit begonnen, die Lebensräume für die Zauneidechse wieder herzustellen und bessere Strukturen zu errichten. Dabei konnte ein erster Erfolg der letztjährigen Aktion festgestellt und mehrere Zauneidechsen beobachtet werden.

, , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü