Begehung Mehrerauer Seeufer

Am 25.01.2020 lud die Naturwachtgruppe Rheindelta ihre Mitglieder und die befreundeten Bodenseegruppen zu einer Begehung des Naturschutzgebietes Mehrerauer Seeufer-Bregenzerachmündung ein. Fachmännisch begleitet wurden wir von Walter Niederer (Regionsmanager Bodensee) und Gebietsbetreuer Gerold Ender.Die beiden seltensten Schutzgüter sind die Bodensee-Strandschmiele und das Bodensee-Vergissmeinnicht, die beide an den Kiesufern des Mehrerauer Seeufers vorkommen. Missachtung des Betretungsverbotes und…
Menü