Wilde Feuerstellen

Aus gegebenen Anlass möchten wir euch wieder einmal in Erinnerung rufen, dass im Naturschutzgebiet das betreiben von Feuerstellen außerhalb markierter Bereiche nicht erlaubt ist. An häufig genutzten Stellen wurden zusätzlich gelbe Schilder mit durchgestrichener Flamme aufgestellt.Diese Einschränkung gilt nicht nur zum Schutz von Pflanzen und Tieren, sondern auch für den Menschen.

Kajak, Kanu, SUP,…

Die Benützung von Kajak, Kanu, SUP und Co wird immer beliebter am Bodensee. Doch auch mit diesen kleinen nicht motorisierten Booten und Brettern müssen gewisse Regeln eingehalten werden. Die naturnahen Ufer und Flachwasserbereiche des Bodensees sind die Kinderstube für Jungfische und unverzichtbar für die Selbstreinigung des Sees. Für brütende Vögel im Schilf und für Tausende…

Fußacher Kindersommer

Am 27. und 28.08.2019 konnten Schulkinder aus Fußach beim Rheindeltahaus und im Rheinvorland einiges über Wasser und Wasserlebewesen auf spielerische Weise herausfinden.

Ferienprogramm Gaißau

Dieses Jahr hatten wir wieder das Vergnügen ein Teil des Ferienprogramms der Gemeinde Gaißau zu sein. Am 16.07.2019 schlugen wir uns tapfer gegen gefühlte Millionen von stechlustigen Mücken durch’s Rheinholz.

Bestandsaufnahme der neuen Kleingewässer im Rheindelta

Mit dem Interreg-Projekt entstanden im Naturschutzgebiet Rheindelta und der angrenzenden Umgebung zahlreiche neue Kleingewässer bzw. wurden bestehende neu revitalisiert. Im Zuge der neuen Gestaltung fand zugleich ein Monitoring über deren Auswirkungen statt. Einen kleinen Auszug möchten wir euch hier schon geben…
Menü