Vogelhüsle baua

Keine Kommentare
Am Samstag Nachmittag, bei schönstem Wetter, konnte in die „Vogelhotel-Saison“ gestartet werden. Große und kleine Handwerker zimmerten mit Begeisterung Nistkästen für Kohl- und Blaumeise, Kleiber, Star und Co

Aussichtsplattform – 19.03.2019

Die Aussichtsplattform in der Fußacher Bucht dient vielen Naturinteressierten als Anlaufspunkt. Der Steg führt durch den Schilfgürtel, der die freie Sicht auf die Bucht verhindert und ermöglicht somit einen kleinen, aber schöne Ausblick auf die Flachwasserzone und ihre Bewohner. Die Wasservögel, Libellen und andere Tierarten sind jedoch ziemlich scheu und würden ohne den Sichtschutz, der…

Betretungsverbote – 15.03.2019

Mit dem 15.03.2019 ist es wieder soweit, dass die Betretungsverbote für gewisse Bereiche gelten. Hierunter fallen u.a. Brutgebiete sensibler wiesenbrütender und kiesbrütender Arten, achte also bitte auf die Hinweistafeln und halte dich daran. Die Streuwiesen und Schilfbereiche, sind im Naturschutzgebiet ganzjährig nicht zu betreten.Von März bis Juni/Juli ist die Zeit der Fortpflanzung, der Brut und…

Sensationsfund im Rheindelta!

Presseeilmeldung zum 5.3.2019 – Wildtierleben in Vorarlberg – Erstmaliger Nachweis des Castor rheindeltacus samt Nachwuchs – Wirtschaftskammer Vorarlberg initiiert Untersuchung Aufgrund der fundierten Präsentation der Wirtschaftskammer Vorarlberg (link: https://www.vol.at/schon-gewusst-das-wildtierleben-in-vorarlberg/6116732) bei ua über die baldige Wiederbesiedlung des Bibers in Vorarlberg spekuliert wurde, hat das Team des Naturschutzvereins Rheindelta den lange ausgestorbenen Rheindeltabiber (Castor rheindeltacus) entdeckt (siehe…

Moorbecken

27.04.2019 – Schaut nicht schlecht aus… unsere Orchidee blüht und bis auf eines der Torfmoose scheint sich der Rest auch wohlzufühlen… 30.03.2019 – Unser Moorbecken gedeiht prächtig… die Epibactis-Orchidee schießt nur so in die Höhe, die Preiselbeere hat die erste Blüte und ein kleines Moos breitet sich langsam aus… 12.03.2019 – Den Pflanzen scheint es…

Kiesinseln Pflegeaktion in der Lagune

Keine Kommentare
Die großen Kiesinseln mitten in der Lagune sollen sowohl für die Flussseeschwalbe, als auch für die Lachmöwe erhalten bleiben. Damit die Inseln nicht mit Gebüsch oder gar Bäumen zuwachsen, müssen sie alle paar Jahre von organischem Material (Pflanzenaufwuchs und altes Nistmaterial der Möwen) gesäubert werden. Der Naturschutzverein Rheindelta gemeinsam mit der Naturwachtgruppe Rheindelta hat dies…

Vorbilder

Einige wenige Beispiele der vielen Hundehalter, die sich an die Leinenpflicht halten. Vielen Dank an euch und alle anderen!Auch ein riesiges Dankeschön an den 4Länder-Zoo und die Firma Samena, sowie die Firma Rupp Food Austria für die Gratis-Belohnungen für die Hunde. März 2020 08.03.202008.03.202008.03.2020 Februar 2020 01.02.2020 Jänner 2020 16.01.202016.01.2020 Dezember 2019 06.12.2019 Oktober 2019…

Flussseeschwalbe – Pflegeaktion im Naturschutzgebiet Rheindelta

Keine Kommentare
In gemeinsamer Arbeit mit dem Naturschutzverein Rheindelta und einem freiwilligen Kontingent von 17 Erwachsenen und 3 Kindern im Alter von 5-10 Jahren wurde am 05.01.2019 von 9:00-12:00 Uhr, bei starkem Schneefall die Pflegeaktion für die Flussseeschwalbe durchgeführt.Die Magerwiese und der Aussichtshügel auf der Ostseite der Lagune an der Rheinvorstreckung wurden entbuscht, sowie die vorhandene Steilwand…
Menü